Leistungen

Behandlungsablauf

Ausführliche Eingangsuntersuchung und Diagnose in meiner Praxis oder direkt vor Ort

Eine sorgfältige Eingangsuntersuchung des Patienten Hund oder Pferd ist die Grundvoraussetzung, um präzise Diagnosen zu stellen. Die ausführliche Anamnese ist für eine auf die individuellen Beschwerden exakt eingehende Therapie zwingend notwendig.

Demnach kann die erste Behandlung erst nach einem ausführlichen Erstgespräch mit dem Besitzer und einer genauen Betrachtung und sorgfältigen Detailuntersuchungen des lieben Vierbeiners durchgeführt werden.

Krankenvorgeschichte und Lebenssituation stets unter Berücksichtigung.

Wir klären zunächst die Krankenvorgeschichte, um die geschilderten Beschwerden richtig einordnen zu können. Um Genaueres festzuhalten und das Vorgespräch zu dokumentieren, wird ein Fragebogen ausgefüllt und bewertet. Lebenssituation und Stressfaktoren werden berücksichtigt.

Leistungen

  • Laser Therapie
  • Faszientherapie
  • ExtraZell® Matrix Rhytmus Therapie
  • Magnetfeld Therapie

Therapien

  • Chiropraktik Pferd
  • Chiropraktik Hund
  • Physiotherapie Pferd
  • Physiotherapie Hund
  • Lasertherapie

Behandlungsinstrumente

  • Hände
  • ExtraZell® Matrix Rhytmus
  • Laser
  • Magnetfeldmatte
  • Chiropraktisches Instrument Aktivator
  • Faszientechnik Hilfsmittel

Indikationen

Einsatzgebiete der Chiropraktik

  • Wirbelsäulentraumata
  • Spondylose
  • Halswirbelsäulensyndrom (HWS)
  • Diskopathie
  • Optimierung bei Jagd-, Sport, und Diensthunden
  • irreversible Veränderungen (Arthrose, HD, Ischias)
  • Beckenschiefstand
  • Bewegungsunlust
  • Leckekzeme
  • Inkontinenz
  • Unruhe